Der Greis unter den Kräutern

Thymian

Bereits in Schriften aus dem 1. Jahrhundert werden Thymiane erwähnt. So spricht beispielsweise Pedanios Dioscurides von einer Pflanze namens Thymo. Laut einer Übersetzung allerdings aus dem 16. Jahrhundert der Werkes von Dioscurides ist damit jedoch eine Pflanze aus der Gattung Satureja gemeint. Auch Plinius der Ältere erwähnt in seiner Naturalis historia eine weiße und eine schwarze Form des Thymians.
 

Thymian

Die Thymiane oder Quendel (Thymus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Lippenblütengewächse (Lamiaceae). Einige Arten und ihre Sorten sind Heil- und Gewürzpflanzen, am bekanntesten ist der Echte Thymian (Thymus vulgaris).

Seiten